Eindruck
Hier bekommen Sie einen Eindruck- wie die Dinge nach getaner Arbeit aussehen können. Es tut sich immer etwas Neues. Sie können schauen, wie weit der Weg vom Ursprung bis zur Fertigstellung oftmals ist.
VORHER

kleiner schwedischer Silberschrank
unter originaler Bierfarbe
NACHHER

schwedischer Silberschrank -
dem Zeitgeist folgend auf Kundenwunsch
in altweiß


VORHER

aus Inzahlungnahme
im runtergewirtschafteten Zustand


NACHHER

frisch aus der Werkstatt
mit neuer Oberfläche
VORHER


UNTER BIERFARB-BEMALUNG DER JAHRHUNDERTWENDE
NACHHER
nach Freilegung der Bierfarb-Bemalung

DIE GROSSE ÜBERRASCHUNG WAR, WAS
AM ENDE DARUNTER HERVORKAM

NACHHER

DIE ORIGINAL-BEMALUNG
VON ETWA 1820

NACHHER

Tur links


VORHER

Super Jugendstil Vertiko mit Aufsatz
in Kiefernholz, noch unter originaler
Bierfarbe
JETZT FERTIG

JUGENDSTIL VERTIKO MIT VERGLASTEM UND
VERSPIEGELTEM AUFSATZ

in einem tadellosen Zustand


ist verkauft
VORHER -

Eckschrank BM - Kiefer im abgebeizten
Zustand - teilweise Furniere abgeblättert -
da wartete noch etwas mehr Arbeit auf uns -
sehr schöne Proportionen -
das Möbel ist verkauft -
NACHHER

derselbe Eckschrank fertig -
innen blaue Fassung nach
Original ergänzt - im Mittelteil
zwei Türen - originale Verglasung -
ein ausgewogenes Modell aus der Biedermeier Zeit -
Das Möbel ist verkauft -
Vertiko mit Aufsatz -
noch unter Bierfarbe -
kompletter Originalzustand in sehr
gepflegter Qualität -
jetzt fertig -

dasselbe Vertiko -
den originalen Spiegel haben
wir auf Wunsch ausgetauscht -


ist verkauft
VORHER -

sehr schmaler Brotschrank aus der
Biedermeier Zeit im Urzustand -
B 55 cm - H 175 cm - T 33 cm -
unten eine Schublade -
ist verkauft -
NACHHER -


derselbe Brotschrank ist fertig :
sehr schlicht und zierlich
mit herrlicher Ausstrahlung -
ist verkauft -


VORHER

Zangenkopf - DIelenschrank um 1800

JETZT FERTIG

fertige Ansicht - Schrank mit
"gesprengtem Giebel" - vom Bild vorher -
- gebaut um 1800 und davor -
Detail 1 -
Schranktür - Unterteil -
vom Schrank vorher -

NACHHER FERTIG -

- andere Perspektive vom Schrank
vorher - dazwischen liegen Stunden !!
VORHER -


grosser Barockschrank
unter "Bierfarbe" -

ist verkauft
NACHHER -


wie vor - jedoch
in fertigem "Stubenzustand"
eine "Ritterburg"
gebaut weit vor 1800 -
tischlerfertig in Werkstatt-
alle Holzarbeiten erledigt-
fehlt nur noch die Oberfläche
vorheriges Modell
mit fertiger, geölter Oberfläche-
hat nun auch einen passenden Platz gefunden-


ist verkauft
-VORHER -

ein haarsträubender Zustand !!
- aber erhaltungswürdig -
auf geht`s in die Werkstatt
- NACHHER -

So sieht das gute Stück
nach AUFENTHALT BEI OLAF IN DER
WERKSTATT aus.
Die vielen Stunden haben sich
gelohnt! Wie immer !!
VORHER -


Biedermeier Schreibschrank
unter sog. Bierfarbe/Originalzustand
ganz vernünftig
NACHHER -


das vorherige Moebel
fertig restauriert
an seinem neuen Platz -
ehemals erbaut um ca. 1820/30

ist verkauft
VORHER -


Biedermeier Gondel vorher
- Mahagoni -
Armlehne abgebrochen und weg
VORHER


Biedermeier Gondel fertig -
auch neu gepolstert mit Ziegen-
haar - Mohair

das war ein ziemlicher Aufwand

ist verkauft
VORHER - IM ABGEBEIZTEN ZUSTAND -

stattlicher Biedermeier-
Schrank - 1trg. echt dicke Qualität -
- gebaut um 1820/30 -

- jetzt Kundenmöbel -
NACHHER -
derselbe Schrank - JETZT FERTIG -

sehr schönes Biedermeier-Möbel -
- tolle Farbe -
- Füße ergänzt -
- sonst komplett original -
selbst das geschwärzte Feld im Gesims !!
ein kapitalerer Schaden
an zwei Biedermeier-Stühlen aus Hessen
Holz ist Nußbaum
das Bein-Fragment samt altem
Nußholz auf der Säge -
dieses Bein ist echt nicht mehr rettbar-
da muß ein Neues her !
ein anderes Bein geht `grad noch-
aber ist nun zu kurz-
kann ja mal vorkommen-darf aber nicht !!
einer der Stühle endlich wieder zusammen- und unter Zwingen -
nun kann das was werden -
Nun ist der Stuhl fertig- mit
Oberfläche und neuer Polsterung
Rückenlehne von dem Biedermeier
Stuhl zuvor-


HAMBURGER SCHAPP IN KIEFER
der war richtig schön:
Detail der Türen: sog. "Hamburger Schapp"
imposantes Möbel - sehr selten in
Top-Zustand-ausnahmsweise mal in Kiefer-
H ca. 230 cm - B ca. 210 cm T ca. 60 cm




VORHER UNTER FARBE

rechte Tür vom "Bremer Sonnenschrank" -
noch unter Farbe -
die linke Tür - jetzt abgebeizt -
das komplette Möbel tischlerfertig
in der Werkstatt -
Das fertige Möbel -
mit geölter, schellackierter
und gewachster Endoberfläche -


VORHER




NACHHER/FERTIG
- VORHER -

IM ANLIEFERZUSTAND


kleiner, schwedischer Eckschrank

JETZT FERTIG

super Erhaltung in Kiefer -
innen mint

ist verkauft
A L T
Instrumententräger im Bentley -
in Arbeit - NACHHER

NEUES INSTRUMENTEN-TEIL -
nur grundiert - später noch poliert -
in Walnuß Wurzelholz
VORHER

kleine Kommode um 1860
Anlieferzustand unter Farbe
JETZT FERTIG
kleine Kommode um 1860

farbig gefasst creme
VORHER

Super Gründerzeit - Vertiko unter Bierfarbe
kein Holzstück fehlt !!
JETZT FERTIG

das gründerzeitliche Aufsatz-Vertiko
in Kiefer

allerbester Erhaltungszustand


NEUBAU
EINES
LANGEN GESINDETISCHES


Sonderwunsch
NEUBAU TISCH L 168 cm - T 65 cm

ZUSTAND NAH AN DER KATASTROPHE
UND NACHHER
auf Kundenwunsch/Arbeitsfläche mit Kork belegt

- nun doch wieder ansehnlich
und vorzeigbar
Anno 1694 vorher
ANNO 1694 jetzt fertig


ist ein Familien-Erbstück
- VORHER -

Fragment Anno 1753
- es gab noch einen großen Haufen
loser Bretter dazu !!


BEMALUNG VON DEN ALTEN,VORHANDENEN
FRAGMENTEN ÜBERNOMMEN
- NACHHER FERTIG -

ANNO 1753

JETZT FERTIG MIT NEUER
"OCHSENBLUT" - Fassung

VORHER
Sogenannter Frankfurter Wellenschrank -
selten, zumal als 1-türiger Schrank -
in Kiefernholz
NACHHER - JETZT FERTIG -


FRANKFURTER WELLENSCHRANK IN KIEFER
VORHER

BERLINER JUGENDSTIL
ein weiteres Edelvertiko aus der Zeit des Jugendstils, es befindet sich in einem unglaublich guten Originalzustand unter der
damals üblichen Bierfarb-Bemalung - man
sollte es eigentlich nur reinigen, konservieren und so in diesem authentischen Zustand erhalten !
- VORHER - ERSTE PROBE -

BÄUERLICHER KLEIDERKASTEN VON 1811

STÜCK FÜR STÜCK DIE
FREILEGUNG -
- MITTENDRIN BEI DER FREILEGUNG -



KLEIDERKASTEN
MIT DATIERUNG 1811 -


MAN SIEHT SCHON ETWAS MEHR 11


KLEINER bäuerlicher BROT/KLEIDERKASTEN
recht authentisch

bäuerlicher BROT/KLEIDERKASTEN

DIE DATIERUNG -1734 -
mag wohl stimmen


HOCHZEITSSCHRANK MIT
DATIERUNG 1827


u.U. SCHON ZWEITE DATIERUNG

URALTER BROTSCHRANK -
ALTER NICHT SO RECHT EINSCHÄTZBAR
FRONTANSICHT VOM VORIGEN BROTSCHRANK -
FRAGMENTÖSE ERHALTUNG DER BEMALUNG IM
TÜRFELD UND UMRAHMUNG DER BRETTBAU-TÜR -


HESSISCHER BAROCKSCHRANK -
KNUFFIGE AUSSTRAHLUNG MIT ORIGINALER LOCKENMALEREI
UNTER DER MODERNEREN BIERFARB-BEMALUNG

KLEINER BROTSCHRANK AUS NIEDERSACHSEN MIT
ORIGINALER ALTER FARBFASSUNG -

WOHL UM UND VOR 1800 GEBAUT -

GESCHMIEDETE EISENBÄNDER QUER ÜBER DIE TÜR GENAGELT -


URALTER BÄUERLICHER
2-KLAPPEN BROTSCHRANK - AUTHENTISCH

ALTER NICHT SO RECHT EINSCHÄTZBAR


JETZT AN SEINEM ENDSTANDORT

IN SPARTANISCHER UMGEBUNG -

PASSR GUT DA HIN -
DIE RECHTE TÜR DER ANRICHTE -

- FREIGELEGT -
NACHHER


EICHENTRUHE MIT DER DATIERUNG "ANNO 1726"
und dem Spruch

" - FRIDE ERNEHRET -
- UNFRIDE VERZEHRET - "

sehr schönes Familienstück mit Ausstrahlung

leider haben wir kein Foto mehr vom
desolaten Zustand vorher
- VORHER -


BIEDERMEIER SEKRETÄR MIT GEHEIMFACH
UND BLAUER FASSUNG GETUPFT IM INNENKASTEN -
DAHINTER GEHEIMFACH -
- NACHHER -
VIEL BESSER GEHT ES EIGENTLICH KAUM -

DIE BLAUE FASSUNG IM INNENKASTEN HABEN WIR NATÜRLICH AUCH ERHALTEN -

UND SO HATTEN WIR UNS DAS AUCH VORGESTELLT !
UND HIER ZU DEM VORIGEN

SCHREIBSEKRETÄR -

(UND BIEDERMEIER "SCHNÜFFELSTÜCKCHEN") -

DER PASSIGE BIEDERMEIER STUHL

MIT DER KLEINEN EINLEGEARBEIT -

"ZUM ANDENKEN"
Anmeldung